Gewerbe- und Industriegebiete in Neumünster

 

Gewerbegebiet Eichhof an der A7:

Logistik, Industrie, Großhandel mit Bedarf an multimodalen Verkehren, hohem Flächenbedarf sowie Bedarf an 24h-Betrieb.

In zentraler Lage in Schleswig-Holstein stellt Ihnen dies 45 ha große Gebiet zehn Hochschulen, vier Seehäfen und einen Flughafen in einstündiger Fahrtentfernung zur Verfgügung. Ob Sie regional Ihre Güter verteilen, sammeln oder international an Ihre Beschaffungs- und Absatzmärkte angebunden sein müssen, dies ist der Standort Ihrer Wahl in der nördlichen Metropolregion Hamburg. Das geplante Kombi-Verkehrs-Terminal Neumünster und der ICE-Bahnhof Neumünster sind in 15 Min. erreicht.  Mit der Eisenbahnlinie KBS 131 wird mittelfristig auch das Potential Schiene erschlossen werden.
Glasfaseranbindung, Schnelligkeit und Erreichbarkeit direkt an der BAB A7.

Übersicht

 

Gewerbegebiet LOG-IN Technologiepark 

Zentral in Neumünster gelegen. Ca. 2,5 km von der BAB Auffahrt Neumünster Mitte entfernt und ca. 2 km vom Hauptbahnhof entfernt. 
Firmen aus den Branchen: Information- und Kommunikationstechnologie, Neue Medien, Bio-, Medizin- und Umwelttechnologie finden hier beste Voraussetzungen. 
Das Gewerbegebiet eignet sich auch als Bürostandort für Dienstleister mit Kunden in Schleswig-Holstein und im nördlichen Hamburg. Glasfaser verfügbar ab 2014.

Übersicht

 

 Gewerbegebiet Freesenburg

Im Westen Neumünsters, direkt an der B430. Ca. 1,5 km von der BAB Auffahrt Neumünster Mitte entfernt. 
Verarbeitendes Gewerbe, Dienstleistungen / Büro, KMU/Handwerk, High-Tech/FuE, Umwelttechnik.

Übersicht

 

 Gewerbegebiet Schwarzer Weg

Im Westen Neumünsters, direkt an der B430. Ca. 1,5 km von der BAB Auffahrt Neumünster Mitte entfernt.

Sie suchen als Handwerker oder technischer Dienstleister die Nähe zu Ihren Kunden in Schleswig-Holstein, Süddänemark oder im nördlichen Hamburg und möchten diese von einem zentralen Standort aus schnell erreichen? Dann ist dies Gewerbegebiet für Sie der richtige Standort. Auch vor Ort erreichen Sie Ihre Kunden schnell an einer der Haupteinfallstraßen nach Neumünster.

Übersicht

 

 Gewerbegebiet Süd

Im Süden Neumünsters, direkt an der B205 und mit schneller Anbindung an die A7 und A21 gelegen.

Verarbeitende Industrie und Logistik, Dienstleistungen/Büro, KMU/Handwerk, High-Tech/FuE, Umwelttechnik, verkehrsintensive Betriebe, Logistik und Großhandel finden in einem der größten Industriegebiete Schleswig-Holsteins neben optimalen Verkehrsanbindungen alle Bedingungen, die ein 24/7 Betrieb erfordert.  

Übersicht