Digitalisierung im Mittelstand
Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

 

Wie kann ich die Chancen der Digitalisierung nutzen? Wie muss ich mich und mein Unternehmen verändern, um auch künftig wettbewerbsfähig zu bleiben? Wie erhöhe ich mein Innovationspotenzial? Und wer hilft mir dabei? Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen stellen sich zunehmend diese Fragen.

 

Die Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation unterstützt Multiplikatoren in den
Schwerpunktthemen

- moderne Wissenstransfer-Methoden

- Digitale Kommunikation

- zeitgemäße Lehr- und Lerntechnologien

- Förderung von Veränderungsbereitschaft

- Veränderungsmanagement


Gemeinsam mit unseren Partnern aus Kiel, Flensburg, Darmstadt und Berlin unterstützen wir Unternehmen und Multiplikatoren (Verbände, Kammern, Wirtschaftsförderungen etc.) regional und bundesweit kostenfrei mit themenspezifischen Veranstaltungen, Workshops, Infogesprächen und Coachings. 

 

Angebot

Wir unterstützen Sie methodisch und didaktisch zu diversen Fragestellungen

Produktentwicklung:

Kundenwünsche ermitteln - Ideen entwickeln - Angebote spezialisieren 

Zielgruppen erreichen - Inhalte vermitteln - Veränderungen initiieren

 

Innovationssteigerung:

Methode World-Café: Ideen vernetzten - Wissen sichtbar machen - Innovation generieren

Methode Open-Space: Gemeinsam weiterkommen

 

Unser gesamtes Angebot finden Sie auf kommunikation-mittelstand.digital

 

 

Ihr Ansprechpartner

Danny Kensa neuWEB

 

Danny Kensa

Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
Offline-Kommunikation & Wissenstransfer

Memellandstr. 2

24537 Neumünster

 

Durchwahl: (04321) 6900 118

Mobil: 0172 1463 193

E-Mail: Danny.Kensa@wa-nms.de

 

 

 

Weiterführende Informationsmöglichkeiten

Sie suchen als UnternehmerIn den Einstieg in die Digitalisierung oder möchten sich einen Überblick über neue Technologien zur weiteren Verbesserung Ihrer Produktions- und Arbeitsprozesse verschaffen?

In den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren können sich kleine und mittlere Unternehmen umfassend über die technischen Möglichkeiten von Industrie 4.0-Anwendungen informieren und konkrete Lösungen kennenlernen. 

 

 

Über Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse


Zehn Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, ein Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und vier Mittelstand 4.0-Agenturen sind Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Der Förderschwerpunkt unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie das Handwerk bei der digitalen Transformation sowie der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). „Mittelstand-Digital“ setzt sich zusammen aus den Förderinitiativen „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“,  „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ und „Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand“. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mittelstand-digital.de.